#1 Schon mal in der Psychosomatik oder Psychatrie gearbeitet? von Brini 09.07.2008 17:51

In meiner Ausbildung hatte ich einen 12 wöchigen Einsatz auf der geschlossenen Abteilung einer Psychatrie. Mir persönlich hat es dort garnicht gefallen. Die Arbeit hat einfach keinen Spass gemacht. Das Zwangsfixieren, die Ausnüchterungszelle, das Durchschauen der persönlichen Gegenstände bei Aufnahme eines Patienten stellte mich in beruflicher Hinsicht überhaupt nicht zufrieden.
Frisch ausgelernt habe ich dann ein halbes Jahr in der Psychosomatischen Abteilung gearbeitet.
In diesem Zweig war ich schon viel zufriedener und es brachte mir auch Spass!

Wie waren eure Erlebnisse und Empfindungen im Bezug auf Psychosomatik und Psychatrie?

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor